Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2022

PREMIERE: Die Dissonanten Tanten „People“

3. April um 19:0021:00
Gallus Theater, Kleyerstr. 5
Frankfurt, 60326 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Da sind sie wieder - Die Dissonanten Tanten live! In ihrem neuen Programm „People“ widmen sie sich jenen Facetten des Menschseins, die in Zeiten der Corona-Pandemie verstärkt in das Bewusstsein gerückt sind. Die Sängerinnen durchleuchten Kommunikation, Liebes- und andere Beziehungen, menschliche Schwächen und Lebensgefühl: Abstand und Nähe, Angst, Gerüchte, Tratsch und Innerer Schweinehund werden musikalisch thematisiert. Am Ende ist alles gesagt: Menschen brauchen Menschen. www.die-dissonanten-tanten.de Konzept & Leitung: Viola Engelbrecht www.violaengelbrecht.com

Erfahren Sie mehr »

Bigband der University of Applied Sciences

8. April um 16:0017:00
Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenallee 1
Frankfurt/Main,
+ Google Karte anzeigen

Bigband der University of Applied Sciences, Frühlingsfest zum Semesterbeginn, Campus oder Cafe 1 (Geb.2), Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt, www.frankfurt-university.de/hochschule/einrichtungen-und-services/campuskultur

Erfahren Sie mehr »

Brückengesänge II „Chormeile am Wasser“

30. April um 14:0017:00

Chöre singen an/unter Frankfurter Brücken:

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Frauenchor Praunheim „Laut und Leise – a cappella“

14. Mai um 18:0018:30
Zehntscheune, Graebestr. 6
Frankfurt-Praunheim, 60488
+ Google Karte anzeigen

Der Frauenchor Praunheim mit „Laut und Leise - a cappella“ singt vor dem Dokumentarfilm „Im Stillen laut“ in der Zehntscheune, Ffm-Praunheim. http://sound-of-praunheim.de/?page_id=22

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

SingJorinas „Zwischen Himmel und Erde“

16. Juli um 20:0022:30
Titusforum Nordweststadt Frankfurt/Main, + Google Karte anzeigen

Mit diesem Konzert laden die SingJorinas zu einem musikalischen Flug durch Zeit und Raum ein. Die Chorsängerinnen setzen sich „zwischen Himmel und Erde“ selbst in Bewegung, spannen ein musikalisches Hochseil aus IIlusionen, Visionen und Träumen, um festzustellen, dass die Wolken lila riechen und der Mond nach Papier schmeckt. Zwischen Himmel und Erde – ein Chorprogramm für staunende Ohren und neugierige Augen. Konzept & Leitung: Viola Engelbrecht Klavier: Claudia Zinserling

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren